Freitag, 7. Juni 2019

BurgerRebellion - bitte teilen und unterschreiben


Die Fleischlobby bekommt scheinbar Panik....

>>EU-weit droht ein Verbot von sich auf „Fleisch“ beziehende Begriffe und Namen für vegetarische und vegane Fleischalternativen – der Veggie-Burger soll also bald nicht mehr Burger heißen dürfen. Dass die Politik angesichts der drohenden Klimakatastrophe nichts Besseres zu tun hat als ausgerechnet gegen klimafreundliche Alternativprodukte vorzugehen, ist ein Skandal. 
Fordern Sie die zuständigen Politiker dazu auf, nicht auf diesen Vorstoß der Fleischlobby einzugehen und stattdessen umweltfreundliche Alternativen zu fördern!<<

Und zwar hier: #BurgerRebellion 
(eine Petition von VegOrganic e.V., zu dem unter anderem Wheaty, 
Taifun Tofu, Purvegan, AVE, Happy Cheeze u. a. gehören)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage