Freitag, 30. Oktober 2020

Europäische Bürgerinitiative: Bedingungsloses Grundeinkommen

 
>>Unser Ziel ist die Einführung bedingungsloser Grundeinkommen in der gesamten EU, welche jedem Menschen die materielle Existenz und die Möglichkeit der gesellschaftlichen Teilhabe sichern, als Teil ihrer Wirtschaftspolitik. Dieses Ziel soll erreicht werden unter Wahrung der Kompetenzen, die der EU durch die Verträge übertragen wurden. Wir fordern die Europäische Kommission auf, einen Vorschlag für bedingungslose Grundeinkommen in der gesamten EU zu machen, welche die regionalen Ungleichheiten verringern, um den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt in der EU zu stärken.<<
 
Bis zum 25.03.2022 müssen dafür 1 Million Unterschriften aus der gesamten EU gesammelt werden (für jedes Land gibt es dafür eine eigene Mindestunterschriftenzahl).

 
 

DANKESCHÖN!! :-)

Montag, 26. Oktober 2020

Süßkartoffel-Hirse-Pfanne

Zutaten für 3 Personen:
- 200 g Hirse
- 1 große Süßkartoffel
- 1 Zwiebel
- 1 große (gelbe) Paprika
- 2 Tomaten
- 1 kleine Gurke
- 2 EL Tomatenmark
- 1 EL Currypulver
- 1 TL Paprikapulver
- 1 EL Petersilie
- Salz, Pfeffer, Knoblauchgranulat


Die Hirse nach Packungsanleitung zubereiten.

Das Gemüse würfeln.

In einer Pfanne das Gemüse anbraten: zuerst die Zwiebel, danach die Süßkartoffel ein paar Minuten gut mit anbraten, dann die Paprika und zum Schluss die Tomaten mit dem Tomatenmark dazu geben. Curry-, Paprikapulver und Knoblauchgranulat hinzufügen.
Die gekochte Hirse, die Gurke und die Petersilie untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

Montag, 19. Oktober 2020

Nudeln mit Belugalinsen-Gemüse-Soße (2. Variante)

Zutaten für 3 Personen:
- 500 g Nudeln
- 250 g Belugalinsen
- 1 Fenchel
- 1 (gelbe) Paprika
- 3 Tomaten
- 400 ml Gemüsebrühe
- 250 ml Reissahne
- 1 TL Koriander gem.
- 1 TL Kräuter d. Provence
- Salz, Pfeffer



Das Gemüse klein schneiden.

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Die Linsen waschen und zusammen mit der Gemüsebrühe in einen großen Topf geben. Abgedeckt bei mittlerer Hitze 10 min. köcheln lassen. Fenchel und Sahne untermischen,
5 min. weiter köcheln lassen. Paprika und Tomaten untermischen, weitere 5 min. kochen.
Mit den Gewürzen abschmecken.

Guten Appetit!

#

Montag, 12. Oktober 2020

Rote Bete-Eintopf

Zutaten für 4 - 5 Personen:
- 2 Knollen rohe rote Bete
- 3 Möhren
- 1 kleiner (!) Weißkohl (altern. Spitzkohl)
- 1 Fenchel
- 1 Zwiebel
- 1,2 l Gemüsebrühe
- 4 EL Tomatenmark
- 2 Lorbeerblätter
- 1 EL Petersilie
- Salz, Pfeffer



Das Gemüse klein schneiden (Würfel, Streifen...). In einem großen Topf ein paar Minuten lang anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Tomatenmark, Lorbeerblätter und Petersilie untermischen. Abgedeckt ca. 15 min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Lorbeerblätter entfernen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

Freitag, 9. Oktober 2020

Produkttipp

 Da würde sich das Krümelmonster freuen.... ;-)


 

... ich aber auch :-D: 

Ein sehr leckerer Keks - vegan, glutenfrei und ohne zugesetzten Zucker (nur mit Früchten gesüßt)!

(entdeckt beim "denn's" Biomarkt)

Montag, 5. Oktober 2020

Spaghetti mit Fenchel-Carbonara

Zutaten für 2 Personen:
- 300 g Spaghetti
- 2 Fenchel
- 1 Zwiebel
- 120 g gekochte weiße Bohnen (48 g getr.)
- 2 EL Zitronensaft
- 175 ml Sojamilch
- 1 TL Senf
- 3 EL Hefeflocken
- 1 TL geräuchertes Paprikapulver
- Salz, Pfeffer, Knoblauchgranulat



Getrocknete Bohnen 8 - 12 Std. einweichen, danach 1,5 Std. köcheln lassen.

Die Zwiebel würfeln, die Fenchelknollen klein schneiden.

Die Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch in einem Topf anbraten. Fenchel dazu geben und ein paar Minuten mitbraten (solange, bis der Fenchel ein wenig weicher geworden ist, aber noch Biss hat).

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

2/3 der Zwiebel-Fenchelmischung (den Rest zur Seite stellen) zusammen mit den gekochten Bohnen, Zitronensaft, Sojamilch, Senf, Hefeflocken und den Gewürzen in einem Mixer / mit dem Pürierstab pürieren.
Die Soße zusammen mit dem restlichen Fenchel im Topf erwärmen. Die gekochten Nudeln untermischen.

Guten Appetit!

Kostenlose Homepage