Donnerstag, 8. November 2012

Kartoffel-Grünkern-Buletten

Zutaten für 2 Personen:
- 300 g Kartoffeln vorw. festk.
- 250 ml Gemüsebrühe
- 100 g Grünkernschrot
- 1 Zwiebel
- Ei-Ersatz für 1 Ei (z. B. 1 EL geschrotete
  Leinsamen + 3 EL Wasser quellen lassen)
- 2 EL Paniermehl
- 2 EL Kichererbsenmehl geröstet
- 1 EL Petersilie
- Knoblauchgranulat
- Salz, Pfeffer


Kartoffeln würfeln und ca. 20 min. kochen lassen. In der Zwischenzeit den Grünkern mit der Brühe aufkochen, halb abgedeckt ca. 5 min. auf mittlerer Hitze köcheln und danach abkühlen lassen. Zwiebel würfeln.
Kartoffeln stampfen und mit Grünkern, Ei-Ersatz, Paniermehl, Kichererbsenmehl, Petersilie, Zwiebel, Knoblauch, Salz und Pfeffer verkneten. Ein paar Minuten ziehen lassen und dann Buletten daraus formen. In einer Pfanne auf jeder Seite goldbraun anbraten.

Guten Appetit!


Ziemlich weich, aber lecker :-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage