Dienstag, 8. April 2014

Nie die Hoffnung verlieren


Kommt's manchmal anders, als du denkst,
du darfst doch nicht die Hoffnung lassen;
mit jedem neuen Morgenrot
gilt es, von Neuem Mut zu fassen.

Es muss ja auch der kräftige Baum
wohl manches Dutzend Blüten wagen,
eh' ihm das karge Lose vergönnt,
nur eine reife Frucht zu tragen.

Emanuel Geibel


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage