Freitag, 25. Mai 2018

Dankbarkeit - 109


Die Dankbarkeit ist der Schlüssel zur Zufriedenheit. - Ernst Ferstl
In einem dankbaren Herzen herrscht ewiger Sommer - Celia Layton Thaxter
Dankbare Menschen entdecken überall Geschenke. - Hanno Nuhm

Mit Dankbarkeit wird man glücklicher, zufriedener, ist weniger gestresst und soll sogar besser schlafen - mehr als genug Gründe, öfter mal daran zu denken, für was wir alles dankbar sein können.

Deshalb werde ich euch hier regelmäßig mitteilen, wofür ich dankbar bin / die letzten Wochen war.

Wer macht mit? :-) Hinterlasst mir gerne einen Kommentar oder erstellt selbst einen Post dazu auf eurem Blog (wer die Liste nicht veröffentlichen will, kann auch ganz alleine für sich eine erstellen,  z. B. regelmäßig in einem schönen Notizbuch).

Mel schreibt auch eine Dankbarkeitsliste, 
ebenso wie von Zeit zu Zeit Ramona - schaut doch mal bei den beiden vorbei!




Ich bin dankbar...


-...für einen schönen Abend zu zweit beim "Restaurant Kaspar Hauser"



-...dafür, dass ich jetzt schon 6,5 km weit joggen kann (vorher waren es 5,5 km) :-)



-...dafür, dass ich jetzt endlich eine Sojamilch gefunden habe, die 1. Bio ist, 2. mit Calcium, 3. ungesüßt und 4. richtig gut schmeckt (noch besser als meine vorherige) :-)



-...für eine schöne Wanderung zusammen mit meinem Veggie (15,5 km)

Eisweiher

Valznerweiher



-...dafür, dass ich durch meinen lustigen Spongebob nicht nur mir eine Freude mache, sondern auch immer wieder Kindern :-)




-...für leckere Pizza vom "Helmut"

Richtig lecker - diesmal mit: Spinat, Brokkoli, Zwiebeln, Tomaten und veganem Käse



-...für einen schönen und leckeren Abend zu zweit beim "Restaurant Boliwood".
Der super nette Besitzer hat uns erzählt, in den Monaten Mai - August ist es dort eher "ruhiger" als in der restlichen Zeit. Na dann mal los: alle auf nach Erlangen! ;-)



-...für einen super schönen und entspannten Tag in der "Therme Erding" - waren wir schon laaaaaaaange nicht mehr... haben wir beide wirklich mal wieder gebraucht ;-).
Kleiner Hinweis: lt. Hausordnung dürfen nur noch "Kleinigkeiten" mitgebracht und im Bad gegessen werden - "größere" Sachen also z. B. lieber bei den Umkleiden futtern ;-)



-...dafür, dass es jetzt super tolles Eis zu kaufen gibt :-))))



-...für einen leckeren Abend zu zweit beim "Cafe Tibet
(es wurde mal wieder Zeit für das leckere "Sabzi Badam" ;-) )



-...für schöne Spaziergänge / kleine Wanderungen durch den Wald zusammen mit meinem Veggie


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage