Montag, 9. Oktober 2017

Nudeln mit Rotkohl und Nusscreme

Zutaten für 2 - 3 Personen:
- 300 g Nudeln
- 1 kleiner Rotkohl
- 1 Zwiebel
- 60 g gemahlene Nüsse
  (bei mir: je 20 g Cashew, Mandeln,
   Haselnüsse)
- 1/4 TL Kreuzkümmel gem.
  (altern. Koriander gem.)
- 2 EL Zitronensaft
- ein wenig Knoblauchgranulat
- Salz, Pfeffer


Den Rotkohl in Streifen schneiden, Zwiebel würfeln.

Die Zwiebel in einem großen Topf anbraten. Danach den Kohl dazu geben und ein paar Minuten mit anbraten - so lange, bis der Kohl weich und ca. auf die Hälfte zusammen gefallen ist. Dann den Kreuzkümmel (altern. Koriander) untermischen.

In der Zwischenzeit die Nudeln kochen.

Die Nüsse zusammen mit 50 ml Wasser, Zitronensaft und den restlichen Gewürzen mit dem Pürierstab cremig pürieren.

Die gekochten Nudeln und die Nusscreme zum Rotkohl in den Topf geben. Alles gut vermischen.

Guten Appetit!

#

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage