Montag, 2. Dezember 2019

Haferplätzchen

Zutaten für ca. 3 Bleche:
- 540 g Haferflocken
- 130 g Cashewkerne
- 2 TL Backpulver
- 1/2 TL Zimt
- 1/2 TL Vanille gem.
- 1 TL Orangenschale
- 1 TL Zitronenschale
- 1 Prise Salz
- 2 EL Orangensaft
- 4 EL Dattelsirup
- 300 - 350 ml Wasser




Die Haferflocken und die Cashewkerne in einem Mixer / einer Küchenmaschine zu feinem Mehl vermahlen. Zusammen mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben, gut vermischen und einen (klebrigen) Teig daraus kneten. Den Teig 30 min. ruhen lassen.

Aus der Schüssel den Teig stückweise entnehmen und noch einmal durchkneten.
Auf einer (mit Hafer) bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 - 4 mm dick ausrollen
(nicht viel dünner, sonst werden die Plätzchen im Ofen zu dunkel).

Plätzchen ausstechen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
Im vorgeheizten Ofen bei 180° Ober- / Unterhitze ca. 20 min. backen.

Guten Appetit!


=> Halten verschlossen mind. 1 Woche (wenn sie nicht schon vorher aufgegessen wurden ;-) )

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage