Montag, 8. März 2021

Nudeln mit cremiger Cashew-Spinat-Soße

Zutaten für 2 Personen:
- 300 g Spaghetti oder andere Nudeln
- 150 g Cashewkerne
- 150 g Champignons
- 100 g Spinat (frisch oder TK)
- 1 Zwiebel
- 250 ml Pflanzenmilch
- 3 EL Hefeflocken
- 1 Prise Muskat
- Knoblauchgranulat
- Chili / Cayennepfeffer
- Salz, Pfeffer
optional: ca. 10 St. Cherrytomaten

Die Cashewkerne mind. 30 min. einweichen lassen und dann das Wasser abgießen.
Danach mit der Milch, den Hefeflocken, Muskat, Knoblauch, Chili, Salz und Pfeffer mit dem Pürierstab oder im Mixer gut pürieren.

Das Gemüse klein schneiden (TK-Spinat auftauen lassen).
Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

In einer Pfanne die Zwiebel anbraten. Champignons dazu geben und ein paar Minuten weiter braten. Zum Schluss noch den Spinat (+ opt. Tomaten) hinzufügen und ein wenig mit braten. Mit der Cashew-Soße ablöschen, alles gut vermischen, kurz aufkochen lassen und dann die Pfanne vom Herd nehmen. Evtl. dann noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage