Montag, 22. Februar 2021

Kichererbsen-Sauerkraut-Suppe (2. Variante)

Zutaten für 2 - 4 Personen:
- 240 g Kichererbsen gekocht
  (96 g getrocknet)
- ca. 300 g Sauerkraut
- 350 g Kartoffeln vorw. festk.
- 1 Zwiebel
- 1 l Gemüsebrühe
- 150 g Hummus (selbstgemacht / gekauft)
- 3 EL Tomatenmark
- 1 EL Paprikapulver
- 1 TL Majoran
- Salz, Pfeffer


Getrocknete Kichererbsen 8 - 12 Std. einweichen, danach 1,5 Std. köcheln lassen. 

Kartoffeln und Zwiebel würfeln.

In einem großen Topf die Zwiebel anbraten. Tomatenmark, Paprikapulver und Majoran dazu geben. Kurz anschwitzen lassen. Mit der Brühe ablöschen. Sauerkraut, Kartoffeln, Kichererbsen und Hummus unterrühren. Offen bei mittlerer Hitze ca. 25 - 30 min. köcheln lassen (bis die Kartoffeln durch sind). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

#

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage