Montag, 3. Juni 2019

Reis mit Tempeh in Orangen-Soja-Soße

Zutaten für 2 Personen:
- 200 g Reis
- 200 g Tempeh
- 1 Zwiebel
- 1 kleiner Brokkoli
- 1 Möhre
- 100 ml Orangensaft
- 1 EL Sojasoße
- 1 EL Essig
- 1 EL Dattelsirup
- 1/2 TL Liquid smoke
  (altern. geräuchertes Paprikapulver)
- 1/4 TL Ingwer gem.
- Knoblauchgranulat, Chili, Pfeffer
- 1 EL Speisestärke

Den Tempeh würfeln. Eine Marinade aus Orangensaft, Sojasoße, Essig, Dattelsirup, Liquid smoke, Ingwer, Knoblauch, Chili und Pfeffer mischen. Den Tempeh darin mind. 30 min. marinieren lassen (dabei zwischendurch mehrmals umrühren).

Den Reis nach Packungsanleitung kochen.

Zwiebel würfeln, Brokkoli in Röschen teilen, Möhre klein schneiden.
Die Zwiebel in einer Pfanne anbraten. Brokkoli und Möhre dazu geben, kurz mitbraten. Den Tempeh zusammen mit der Marinade hinein geben und offen ein paar Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Speisestärke mit 25 ml Wasser anrühren und mit in die Pfanne geben. Gut durchmischen und noch kurz köcheln lassen (bis die Soße eingedickt ist).

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage