Freitag, 30. August 2019

Dankbarkeit - 121


Die Dankbarkeit ist der Schlüssel zur Zufriedenheit. - Ernst Ferstl
In einem dankbaren Herzen herrscht ewiger Sommer - Celia Layton Thaxter
Dankbare Menschen entdecken überall Geschenke. - Hanno Nuhm

Mit Dankbarkeit wird man glücklicher, zufriedener, ist weniger gestresst und soll sogar besser schlafen - mehr als genug Gründe, öfter mal daran zu denken, für was wir alles dankbar sein können.

Deshalb werde ich euch hier regelmäßig mitteilen, wofür ich dankbar bin / die letzten Wochen war.

Wer macht mit? :-) Hinterlasst mir gerne einen Kommentar oder erstellt selbst einen Post dazu auf eurem Blog (wer die Liste nicht veröffentlichen will, kann auch ganz alleine für sich eine erstellen,  z. B. regelmäßig in einem schönen Notizbuch).



Ich bin dankbar...


-...für leckeres Sushi vom "Osaka"



-...für den wunderschönen Urlaub zusammen mit meinem Veggie



-...für den ersten Urlaub, den ich richtig gut zuckerfrei hinbekommen habe - nein, wir waren nicht ständig irgendwo essen, sondern haben uns zu 90% selbst versorgt :-)



-...für leckere Pizza vom "Helmut"



-...für einen schönen und leckeren Abend zusammen mit einem Freund im "Restaurant Boliwood"



-...für eine schöne Radtour zusammen mit meinem Veggie (40 km)



-...für einen wunderschönen Abend zu zweit beim "Klassik open air"
(dort waren wir auch schon 2015, 2016, 2018).
Da wir ja dieses Jahr nur zu zweit waren, sind wir mit unseren Fahrrädern hin (wollte ich schon lange mal machen) - aus diesem Grund diesmal ohne Campingstühle,
sondern mit Picknickdecke im Gepäck.
Mein Veggie und ich sind uns einig: nächstes Jahr auf jeden Fall wieder so :-)



-...für einen leckeren "Tofu-Teller" beim "Osaka"



-...für einen Ausflug zusammen mit unserem Neffen zur Nürnberger Burg (hat er sich gewünscht).
Wir waren bei der Führung "Von Königen, Rittern und Edelfrauen - die Nürnberger Burg für Kinder" (veranstaltet von "Geschichte für Alle e.V.").
War wirklich sehr schön gemacht, die Kinder hatten Spaß und haben viel gelernt, genauso wie die Erwachsenen :-)
Daumen hoch und definitive Empfehlung!



-...dafür, dass ich jetzt schon ca. 9,8 km joggen kann (meine Runde im Wald verlängern ergibt nun mal so eine krumme Zahl ;-) )



-...für einen schönen Tag zusammen mit meinem Veggie.

Wir sind ins Kino - diesmal aber nicht, wie bei uns üblich, mit der S-Bahn, sondern bei schönem Wetter mit dem Fahrrad (einfacher Weg 10 km). Nach der Ankunft in der Stadt gab es zur Stärkung erst mal leckere Gemüse-Schnitzel-Brötchen vom Backwerk.

Dann ging's ab ins Kino - und zwar in den mega Film "Hobbs & Shaw".
In "Fast & Furious 8" sieht man die beiden das erste Mal zusammen, das fanden wir so genial - und andere scheinbar auch ;-), so dass mit den beiden ein Ableger der Fast&Furious-Reihe gedreht wurde.
Und der ist einfach nur richtig super - sofern man Filme mit viel Action, Humor und Zerstörung mag, dabei aber sein Gehirn "abschalten" kann, damit man den Film ohne irgendwelche Gedanken an Logik, Wahrscheinlichkeiten etc. genießt :-)




-...für einen leckeren Falafel-Wrap vom "Amiral" nach dem Kino, den wir rauf zur Burg genommen haben (da wir uns so positiv an die Führung die Woche davor erinnert haben) und dort entspannt auf einer Bank sitzend gegessen haben :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage