Montag, 2. September 2019

Kartoffeln mit Joghurt-Soße

Zutaten für 2 Personen:
- 1 kg Kartoffeln vorw. festk.
- 500 g Sojajoghurt natur
- 1 EL Senf
- 1 EL Zitronensaft
- 2 EL Essig (davon je 1 EL Kräuter- und
   Weißwein- oder Apfelessig)
- 1 EL Schnittlauch
- 1 EL Dill
- 1 kleine Zwiebel
- 1 kleiner Apfel
- 1/3 Salatgurke (oder 1 Minigurke)
- Salz, Pfeffer

Den Joghurt in eine Schüssel geben und zusammen mit Senf, Zitronensaft, Essig, Schnittlauch, Dill, Salz und Pfeffer verrühren. Zwiebel, Apfel (evtl. geschält) und Gurke klein würfeln. Zum Joghurt dazu geben und gut vermischen.
Die Schüssel in den Kühlschrank stellen und die Soße ein paar Stunden darin ziehen lassen.

Die Kartoffeln waschen, kochen und evtl. schälen.
Auf Teller verteilen und die Joghurt-Soße darüber geben.

-> Dazu passt z. B. eine in breite Streifen geschnittene und gedämpfte / blanchierte Zucchini.

-> Die Soße passt außerdem nicht nur zu Pellkartoffeln, sondern auch zu Ofen- oder
    Grillkartoffeln.

Guten Appetit!

#

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage