Freitag, 29. Januar 2021

Buchtipp

 Heute für ein "kleines aber feines" Buch (50 Seiten):

"Narasimha: The fourth avatar" von Sundari Venkatraman
(gibt es nur als Kindle-Version in englisch - entweder direkt für den Kindle oder für die Kindle-App) 
 
 
 Die Geschichte von Narasimha (und Prahlada) habe ich schon vor einer Weile in der deutschen Version im "Srimad Bhagavatam" gelesen (gibt es in deutsch und in englisch zum download).
Diese hat mich so sehr berührt, dass ich mich wirklich gefreut habe, als ich das Buch bei "Goodreads" entdeckt habe.
 
Narasimha ist der vierte Avatar von Vishnu.
Vishnus Torwächter Jaya und Vijaya wurden verflucht, jeweils 3x als Vishnus Feinde wieder geboren und von ihm getötet zu werden - Narasimha tötet Vijaya in seiner ersten Geburt als Hiranyakashibu (sein Sohn Prahlada ist ein Verehrer Vishnus, der ihn daraufhin vor seinem schrecklichen Vater beschützt).
 
Diese ebook-Version der Geschichte ist wirklich sehr schön geschrieben und lässt sich ziemlich einfach lesen (also kein zu schweres englisch).  
 
Es gibt außerdem nicht nur die Geschichte von Narasimha,
sondern auch die der Avatare 1 - 5 von der selben Autorin als Buchreihe
(habe ich selbst nicht gelesen).
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage