Freitag, 13. April 2018

Vegan unterwegs

Auch in einer fränkischen Gaststätte kann man vegan essen - und das sogar sehr gut!

Und zwar hier...

 ...in der "Frankenstube".

Dort gibt es neben Fleisch und Fisch auch eine große Auswahl an vegetarischen und veganen Gerichten (auch Süßmäuler kommen nicht zu kurz ;-) ). 
Die Karte wechselt je nach Saison bzw. Feiertagen (z. B. Ostern, Weihnachten), 
teilweise auch öfter.
Die Zutaten sind zum Teil Bio, zum Teil aus konventionellem Anbau.

Sitzen kann man (bei gutem Wetter) entweder im schönen Biergarten, oder man macht es sich drinnen gemütlich.


Bei unserem ersten Besuch haben wir uns für folgendes entschieden 
(alles davon sehr lecker und empfehlenswert!):

 "Süßkartoffel-Kokos-Suppe"

"Cremesuppe vom Ratatouillegemüse"

"Fenchel mit knuspriger Ingwer-Haselnuss-Kruste auf Süßkartoffelsoße, dazu Sellerie-Kartoffelpürree" 

"Hausgemachte Yufka-Teigtaschen mit Paprika-Kartoffel- und Spinat-Kartoffel-Füllung auf gemischtem Salat mit Mango-Melonen-Chutney und Baguette"


Hunger bekommen? Dann schnappt euch eure Liebsten, egal ob Omni, Vegetarier oder Veganer und auf zur Frankenstube :-)

Pilotystr. 73
90408 Nürnberg

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage