Freitag, 29. Juni 2018

Dankbarkeit - 110


Die Dankbarkeit ist der Schlüssel zur Zufriedenheit. - Ernst Ferstl
In einem dankbaren Herzen herrscht ewiger Sommer - Celia Layton Thaxter
Dankbare Menschen entdecken überall Geschenke. - Hanno Nuhm

Mit Dankbarkeit wird man glücklicher, zufriedener, ist weniger gestresst und soll sogar besser schlafen - mehr als genug Gründe, öfter mal daran zu denken, für was wir alles dankbar sein können.

Deshalb werde ich euch hier regelmäßig mitteilen, wofür ich dankbar bin / die letzten Wochen war.

Wer macht mit? :-) Hinterlasst mir gerne einen Kommentar oder erstellt selbst einen Post dazu auf eurem Blog (wer die Liste nicht veröffentlichen will, kann auch ganz alleine für sich eine erstellen,  z. B. regelmäßig in einem schönen Notizbuch).

Mel schreibt auch eine Dankbarkeitsliste, 
ebenso wie von Zeit zu Zeit Ramona - schaut doch mal bei den beiden vorbei!




Ich bin dankbar...


-...für unsere tollen neuen Esszimmer-Stühle.
Unsere alten waren schon mehr oder weniger "durchgesessen" (die dicke Polsterung) - jetzt haben wir uns Holzstühle gekauft, die sehr bequem sind und nebenbei auch noch besser für den Rücken (da ohne Polsterung).

Für Gäste wurden Sitzkissen angeschafft, möchte ja nicht jeder "hart" sitzen ;-)



-...für einen leckeren und entspannten Abend zu zweit auf der Außenterrasse vom "More".



-...für den schönen Tag beim "V18-Festival"



-...dafür, dass ich beim Joggen immer wieder den lebendigen Wald erleben darf.
Ich sehe nicht nur viele Vögel, sondern auch hin und wieder Schlangen und Rehe - zuletzt habe ich einen Schwarzspecht, nur 2 - 3 Meter von mir entfernt am Boden, 
in Ruhe ein Stück Holz zerlegen sehen. 
Der ist verdammt groß kann ich euch sagen, der Grünspecht (oder Grauspecht, bin mir da nicht so sicher), den ich hier in der Gegend öfter mal sehe, ist nix dagegen :-D



-...dafür, dass ein weiteres Gemüse auf meiner "Esse-ich-Liste" gelandet ist: Feldsalat (habe ich eine ganze Weile in meinen grünen Smoothie geschmissen und mich dadurch scheinbar an den Geschmack "gewöhnt" ;-) ) - am liebsten mit Cashew-Dressing (Cashewmus mit etwas Gemüsebrühe anrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken - fertig).



-...für eine kleine Wanderung mit meinem Veggie (ca. 8 km).
Dabei haben wir diesen kleinen Kerl (oder diese kleine Dame) entdeckt:

Eine Zauneidechse (?)



-...für nette Worte (Lob) und / oder Gesten, die ich beim Joggen immer wieder erhalte. 
Zuletzt von 2 sehr netten älteren Herren: einer wohnt ein paar Häuser weiter (von dem gab's einen "Daumen hoch"), den anderen sehe ich immer wieder mal im Wald, da er regelmäßig dort spazieren geht (von ihm erhalte ich oft Lob, dass ich "immer in Bewegung" bin). 
So macht Sport erst recht Spaß :-)



-...für die neue "Happy way" im Briefkasten.


Diesmal sogar mit veganen Grill-Rezepten



-...für einen schönen Abend zu zweit auf der Terrasse vom "Restaurant Boliwood
(herrliches Wetter muss man schließlich ausnutzen ;-) )



-...für einen leckeren Besuch beim "Mondo".

Diesmal habe ich mich für die "Sunny bowl" entschieden: Couscous, Süßkartoffeln, Brokkoli, Paprika, Rotkohl, Karotten-Cashew-Salat, Rucola (mit Dressing), Spinat-Hummus, Rote-Bete-Sprossen, schwarzer Sesam und eine Orange (die gab's zum Schluss als "Nachtisch" ;-) ).
Soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo lecker! Könnte ich jeden Tag essen :-) - geht aber (leider) nicht unbedingt: Sonntags gibt's im Mondo nur Brunch und das Bowl-Angebot wechselt immer wieder (ich weiß nicht wie oft) ;-).



-...für einen lustigen und unterhaltsamen Abend mit meinem Veggie 
zusammen im Kino bei "Ocean's 8".

Ein wirklich toller Film (Action, Spaß und Spannung, was will man mehr ;-) )! 
Schon der Anfang ist klasse (ich sag nur: Szene im Parfümladen :-D )... :-)
Wenn euch Gauner-Komödien gefallen (sogenannte "Heist-Filme" - noch eine Empfehlung dazu: "Der Clou"), dann solltet ihr diesen auf jeden Fall auch sehen (bis auf Ocean's 11 haben uns die anderen Teile auch nicht zugesagt, aber dieser ist wirklich empfehlenswert)!




-...dafür, dass bei meinem allerersten Hautkrebs-Screening nichts schlimmes festgestellt worden ist.



-...dafür, dass in unserer Wohnung jetzt auch die noch fehlende Sommerdeko vorhanden ist (für die restlichen Jahreszeiten ist schon was da) :-)

Bastelanleitung hier: DIY Sonne



-...für ein entspanntes Basenbad mit Snatam Kaur im Hintergrund (wenn es mal etwas kühler und regnerisch draußen ist, kann man das schon auch mal im Sommer machen ;-) )



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage