Montag, 15. Oktober 2018

Zucchini-Spaghetti mit Süßkartoffel-Blumenkohl-Soße

Zutaten für 2 Personen:
- 3 große Zucchini
- 1 mittelgroße - große Süßkartoffel
- 1 kleiner Blumenkohl
- 150 g Cashewkerne
- 1 EL Öl
- 1 TL Paprikapulver
- Knoblauchgranulat
- Salz, Pfeffer





Die Cashews mind. 30 min. einweichen lassen, danach Wasser abgießen.

Die Zucchini mit einem Spiralschneider in Spaghetti schneiden.

Die Süßkartoffel schälen, würfeln und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen (nur auf die Hälfte des Blechs). Den Blumenkohl in Röschen teilen und mit Öl, Paprikapulver, Knoblauch, Salz und Pfeffer vermischen. Auf die andere Hälfte des Bleches legen.
Alles im vorgeheizten Ofen bei 180° Ober-/ Unterhitze ca. 25 min. backen.

Die Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen und zusammen mit den Cashewkernen, Knoblauch, Salz, Pfeffer und 200 - 300 ml frischem Wasser cremig pürieren.

Die Zucchini-Spaghetti in einer Pfanne / einem Topf leicht erwärmen / anbraten.
Mit der Süßkartoffel-Soße gut vermischen und dann den Blumenkohl unterheben.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage