Freitag, 5. April 2019

Der neue Agrar-Atlas ist da

Die Heinrich-Böll-Stiftung (Herausgeber von Fleischatlas, Bodenatlas
hat wieder einen Atlas heraus gebracht.
Diesmal den "Agrar-Atlas 2019"


Darin dreht sich alles um die EU-Agrarpolitik, die die Landwirtschaft finanziell unterstützt.
Das aber leider hauptsächlich zu Lasten von Naturschutz, Tierschutz, gesunden Lebensmitteln und zu Gunsten der Agrarlobby.
Der Atlas zeigt auf, wohin das Geld fließt und was besser gemacht werden kann.

Auch dieser Atlas ist wieder sehr lehrreich und interessant.
Auf jeden Fall mal reinlesen!


Bei der "Heinrich Böll Stiftung" könnt ihr den aktuellen Agrar-Atlas (ebenso wie die Atlanten aus den letzten Jahren) kostenlos downloaden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage