Montag, 29. April 2019

Käsespätzle

Zutaten für 2 Personen:
- 350 g Vollkornmehl (z. B. Dinkel)
- 60 g Dinkelgrieß
- 2 Prisen Salz
- ein wenig Kurkuma
- 1 Prise Muskatnuss
- 400 ml Wasser
- 1 große Zwiebel
- 200 - 250 g geriebener veganer Käse
  (z. B. Wilmersburger Pizzaschmelz)
- 1 - 2 EL Petersilie



Mehl, Grieß, Salz, Kurkuma und Muskatnuss vermischen.
Wasser dazu geben und ein paar Minuten zu einem zähflüssigen, klebrigen Teig verrühren.
Den Teig mind. 10 min. ruhen lassen und danach mit dem Spätzlehobel in kochendes Wasser schaben. Wenn die Spätzle oben schwimmen herausnehmen und zur Seite stellen.

Die Zwiebel würfeln, anbraten und aus der Pfanne nehmen. Die Spätzle ebenfalls kurz in der Pfanne anbraten. Mit den Zwiebelwürfeln mischen, den Käse darüber streuen und unter Rühren schmelzen lassen (evtl. ein wenig Wasser dazu geben, damit der Käse besser schmilzt). Zum Schluss die Petersilie untermischen.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage