Montag, 8. Juni 2020

Kartoffel-Champignon-Patties

Zutaten für 2 Personen (ca. 8 St.):
- 600 g Kartoffeln vorw. festk.
- 250 g Champignons
- 3 Frühlingszwiebeln
- 1 EL (geschrotete) Leinsamen
- 1 EL Stärke (z. B. Mais)
- 2 EL Petersilie
- Knoblauchgranulat
- Salz, Pfeffer




Die Kartoffeln im Ganzen gar kochen und gut auskühlen lassen. Danach schälen und grob reiben.

Die Champignons und Frühlingszwiebeln klein schneiden. In einer Pfanne anbraten und dann etwas abkühlen lassen.

Die Leinsamen evtl. schroten / mahlen und mit 2 EL Wasser verrühren. Ein paar Minuten ziehen lassen.

Alle Zutaten gut vermischen und verkneten. 10 min. ruhen lassen.
Danach Patties formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180° Umluft ca. 30 min. backen.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage