Montag, 15. Juni 2020

Reis mit Kichererbsen-Zucchini-Curry

Zutaten für 2 Personen:
- 200 g Reis
- 240 g gekochte Kichererbsen
  (96 g getrocknet)
- 1 große Zucchini
- 1 Zwiebel
- 200 ml Kokosmilch
- 1 TL Ingwer gem.
- 1 TL Koriander gem.
- 1 TL Kurkuma gem.
- 1 TL Kreuzkümmel gem. (optional)
- Knoblauchgranulat


Getrocknete Kichererbsen 8 - 12 Std. einweichen, danach 1,5 Std. köcheln lassen.

Zucchini klein schneiden, Zwiebel würfeln. Den Reis nach Packungsanleitung kochen.

In einer Pfanne die Zwiebel anbraten. Die Gewürze dazu geben und kurz mit braten.
Kichererbsen und Zucchini hinzufügen, ein paar Minuten anbraten.
Mit Kokosmilch ablöschen. Offen bei mittlerer Hitze ca. 10 min. köcheln lassen.

Guten Appetit!

#

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage