Montag, 20. Juli 2020

Paprika-Erbsen-Nudeln

Zutaten für 2 Personen:
- 300 g Nudeln
- 1 große Paprika
- 130 g Erbsen
- 2 - 3 Frühlingszwiebeln (altern. 1 Lauch)
- 2 Tomaten
- 1 EL Tomatenmark
- 1 EL Cashewmus (altern. Mandelmus)
- 1 EL Zitronensaft
- 1 TL Paprikapulver
- 1 TL Oregano
- Salz, Pfeffer, Knoblauchgranulat


Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Paprika, Frühlingszwiebeln und Tomaten klein schneiden. Zusammen in einer Pfanne anbraten. Tomatenmark dazu geben und kurz anschwitzen lassen. Mit 50 ml Wasser und Zitronensaft ablöschen. Erbsen, Cashewmus, Paprikapulver und Oregano untermischen.
Bei geringer Hitze kurz köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.

Guten Appetit!

#

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage