Montag, 26. März 2018

Champignon-Rahmpfanne

Zutaten für 2 Personen:
- 250 g Champignons
- 120 g gekochte Kichererbsen
   (46 g getrocknet)
- 1 Zwiebel
- 2 Tomaten
- 100 g Spinat
- 125 g Sojajoghurt natur
- 1 TL Gemüsebrühe (Pulver)
- 1 EL Petersilie
- 1 1/2 TL Paprikapulver
- Pfeffer, evtl. Salz
optional: Knoblauchgranulat

Getrocknete Kichererbsen 8 - 12 Std. einweichen, danach 1,5 Std. köcheln lassen.

Zwiebel und Tomaten würfeln, Champignons klein schneiden.

In einer Pfanne die Zwiebel anbraten. Champignons und Kichererbsen dazu geben. Wenn die Champignons gut angebraten sind, Gemüsebrühpulver unterrühren. Die Tomaten in die Pfanne geben und evtl. Flüssigkeit (von den Champignons und Tomaten) bei geringer Hitze etwas reduzieren lassen. Den Spinat untermischen und ein paar Minuten garen. 
Den Joghurt einrühren, kurz aufkochen lassen und dann mit Petersilie, Paprikapulver, Pfeffer und evtl. Salz (und Knoblauch) abschmecken.

Dazu passen z. B. Reis oder Nudeln.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage