Montag, 6. April 2020

Bananen-Walnuss-Cookies

Zutaten für ca. 18 Stück:
- 2 Bananen
- 100 g Cashewmus (altern. Mandelmus)
- 1,5 EL Zitronensaft
- 100 g Walnüsse
- 70 g Dattelsüße
- 150 g (Dinkel-)Vollkornmehl
- 1 Prise Salz








Die Bananen zusammen mit dem Cashewmus und dem Zitronensaft pürieren.
Die Walnüsse in einem Mixer / einer Küchenmaschine mahlen und zum Bananenmus geben.
Dattelsüße, Mehl und Salz ebenfalls dazu geben, alles gut vermischen und kurz mit feuchten Händen durchkneten (der Teig ist sehr klebrig).
Stückweise den Teig in ca. walnussgroße Kugeln formen und diese etwas platt drücken.
Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
Im vorgeheizten Backofen bei 190° Umluft ca. 10 - 12 min. goldbraun backen.

Abkühlen lassen (da die Cookies direkt nach dem Backen noch sehr weich sind - nach dem Abkühlen werden diese ein wenig fester) und dann...

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage