Donnerstag, 8. November 2012

Kartoffel-Grünkern-Buletten

Zutaten für 2 Personen:
- 300 g Kartoffeln vorw. festk.
- 250 ml Gemüsebrühe
- 100 g Grünkernschrot
- 1 Zwiebel
- Ei-Ersatz für 1 Ei (z. B. 3Pauly)
- 1 - 2 EL Paniermehl
- 1 EL Petersilie
- Salz, Pfeffer
- evtl. 2 EL Kichererbsenmehl geröstet




Kartoffeln würfeln und ca. 20 min. kochen lassen. In der Zwischenzeit den Grünkern mit der Brühe aufkochen, halb abgedeckt ca. 5 min. auf mittlerer Hitze köcheln und danach abkühlen lassen. Zwiebel würfeln.
Kartoffeln stampfen und mit Grünkern, Ei-Ersatz, Paniermehl, Petersilie, Zwiebel, Salz und Pfeffer (und evtl. Kichererbsenmehl) verkneten. Ein paar Minuten ziehen lassen und dann Buletten daraus formen. In einer Pfanne auf jeder Seite goldbraun anbraten.

Guten Appetit!


Ziemlich weich, aber lecker :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage