Montag, 25. Februar 2013

Nudeln mit Tomaten-Pesto und Bohnen

Zutaten für 2 Personen:
- 300 g Nudeln
- 120 g getrocknete Tomaten in Öl*
- 80 g gemahlene Mandeln
- 200 g (TK-)Bohnen
- 2 - 3 kleine Tomaten
- 1 EL Oregano
- 1 EL Majoran
- Salz, Pfeffer





Die getrockneten Tomaten grob zerkleinern, mit den Mandeln und 1 EL Öl (von den getrockneten Tomaten) im Mixer zu einer glatten Paste verrühren. TK-Bohnen auftauen / frische Bohnen blanchieren. Die frischen Tomaten würfeln. Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Die Tomaten-Mandel-Paste in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze darin verteilen. Nach 1 min. die gewürfelten Tomaten, Oregano und Majoran dazu geben. Salzen und pfeffern. Die Bohnen hinein geben und ca. 3 min. unter Rühren bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen lassen (wenn das Pesto noch etwas zu trocken ist, einfach ein wenig Wasser einrühren). Die Nudeln mit in die Pfanne geben und gut durchmischen.

Guten Appetit!


☛ Tipp: auch ohne Bohnen gut!


*alternativ nicht in Öl, dann einfach 1 EL anderes Öl dazu geben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage