Montag, 29. Januar 2018

Rotkohlsuppe

Zutaten für 4 Personen:
- 1 mittelgroßer - großer Rotkohl
- 1 große Zwiebel
- 4 EL schwarzer Balsamicoessig
- 1 - 1,5 L Gemüsebrühe
- 100 ml Reissahne
- 1 Lorbeerblatt
- 1/2 TL Piment gemahlen
- 1/2 TL Koriander gemahlen
- Salz, Pfeffer




Den Rotkohl in Streifen schneiden. Zwiebel würfeln und in einem großen Topf anbraten. Den Rotkohl dazu geben und ein paar Minuten mit anbraten - so lange, bis er zusammen gefallen ist.
Mit dem Essig ablöschen und mit Gemüsebrühe auffüllen - so viel, bis der Kohl beinahe vollständig bedeckt ist. Das Lorbeerblatt untermischen und abgedeckt bei mittlerer Hitze 15 min. köcheln lassen (dabei zwischendurch umrühren). Lorbeerblatt entfernen, die Reissahne dazu geben und alles pürieren. Mit Piment, Koriander, Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Habe das Rezept gestern ausprobiert und es hat mich sofort ans Wellnesshotel im Allgäu erinnert wo es eine ähnliche Suppe gab. Super Idee und danke fürs Teilen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prima - freut mich, wenn ich dir damit eine Freude machen konnte :-)

      Löschen

Kostenlose Homepage