Montag, 12. Juni 2017

Brokkoli-Nudeln

Zutaten für 2 Personen:
- 300 g Nudeln
- 1 großer Brokkoli
- 1 Zwiebel
- 1 große Tomate
- 50 g (geriebener) veg. Käse
- 200 ml Gemüsebrühe
- 100 ml Reissahne
- 1/4 TL Currypulver
- Salz, Pfeffer




Zwiebel und Tomate würfeln, Brokkoli in Röschen teilen (gute Teile des Strunkes klein schneiden). Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

In einem Topf die Zwiebel anbraten. Den Brokkoli, außer 2 Hand voll Röschen, mit in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und abgedeckt bei geringer Hitze ca. 10 min. köcheln lassen. Alles mit dem Pürierstab pürieren. Sahne, Gewürze und Käse unterrühren. Bei mittlerer bis hoher Hitze den Käse schmelzen lassen. Den restlichen Brokkoli und die Tomaten untermischen. Ein paar Minuten bei geringer Hitze offen erwärmen / köcheln lassen. Die gekochten Nudeln mit in den Topf geben und alles gut vermischen.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage