Montag, 2. August 2021

Kartoffel-Zucchini-Auflauf

Zutaten für 2 Personen:
- 500 Kartoffeln vorwiegend festk.
- 1 Zucchini
- 2 Zwiebeln
- 400 g Seidentofu
- 2 EL Cashewmus (altern. Mandelmus)
- 1 EL Senf
- 3 EL Hefeflocken
- 1 TL Kräuter der Provence
- 1 Prise Muskatnuss
- Knoblauchgranulat
- Salz, Pfeffer
- evtl. Schnittlauch

Kartoffeln schälen, Zucchini waschen und beides in dünne Scheiben hobeln.
In eine Schüssel geben und vermischen.

Die Zwiebeln würfeln.
Die Hälfte davon zusammen mit dem Knoblauch in einer Pfanne anbraten, die andere Hälfte mit unter das Gemüse in der Schüssel mischen.
Die angebratenen Zwiebeln zusammen mit Seidentofu, Cashewmus, Senf, Hefeflocken, Kräutern, Muskat, Salz und Pfeffer im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren.

Eine Auflaufform leicht einfetten (oder mit Backpapier auslegen) und 3 EL der Soße darin auf dem Boden verteilen. Das Gemüse aus der Schüssel hinein geben und ein wenig flach drücken.
Mit der restlichen Soße übergießen (so dass alles komplett bedeckt ist).

Den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 220° Umluft ca. 30 - 35 min. abgedeckt, danach ohne Deckel weitere 5 min. offen backen.

Wer möchte streut dann noch etwas Schnittlauch auf den Auflauf.

Guten Appetit!

#

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage