Montag, 17. April 2017

Sauerkraut-Reis-Auflauf

Zutaten für 2 - 4 Personen:
- 200 g Reis
- 125 g Sojagranulat
- 650 g Sauerkraut
- 1 Zwiebel
- 1 - 2 EL Dill
- 1/2 TL Thymian
- Salz, Pfeffer






Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebel würfeln.
Das Sauerkraut in eine Schüssel geben und mit dem Dill vermischen.

Das Sojagranulat in heißem Wasser ein paar Minuten einweichen lassen (evtl. mit Rauchsalz, geräuchertes Paprikapulver, Liquid smoke). Danach in ein großes Sieb geben und gut abtropfen lassen.
Abgetropftes Granulat in einer Pfanne scharf anbraten. Die Zwiebel dazu geben und mitbraten.
Den gekochten Reis untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In eine Ofenform die Hälfte des Sauerkrauts verteilen.
Die Reismischung darüber geben und mit dem übrigen Sauerkraut bedecken. Mit Thymian bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 175° Ober- / Unterhitze ca. 35 min. backen (abgedeckt).

Guten Appetit!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage