Dienstag, 10. September 2013

Hirse-Bratlinge

Für 2 - 3 Personen (ca. 12 Stück):
- 250 g Hirse
- 700 ml Gemüsebrühe
- 200 g Räuchertofu
- 1 Karotte
- 1 Zwiebel
- 2 TL Senf
- 1 EL Sojasoße
- 1 Prise Muskatnuss gerieben
- 1 TL Paprika edelsüß
- 1 EL Petersilie



Die Hirse in der Gemüsebrühe bei geschlossenem Deckel ca. 15 - 20 min. auf geringer Hitze köcheln lassen. Danach noch 10 min. ausquellen lassen. Karotte und Zwiebel fein würfeln.
Räuchertofu zerkrümeln. Die Hirse mit den übrigen Zutaten mischen und daraus Bratlinge formen.
In einer Pfanne bei mittlerer Hitze hellbraun braten.
Dazu passen z. B. Salat oder frisches Brot.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage