Freitag, 27. September 2013

Kokos-Curry-Reis

Zutaten für 2 Personen:
- 200 g Naturreis
- 1 Zwiebel
- 1 TL Currypulver
- 200 ml Gemüsebrühe
- 200 ml Kokosmilch
- 1 Dose gewürfelte Tomaten (400 g)
- 240 g gekochte Kichererbsen (96 g getrockn.)
- 100 g Erbsen
- Salz, Pfeffer
optional: Knoblauchgranulat



Getrocknete Kichererbsen 8 - 12 Std. einweichen und danach 1,5 Std. köcheln lassen.

Zwiebel würfeln und in einem Topf anbraten. Currypulver hinzugeben, kurz anschwitzen und den Reis in den Topf geben. Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen, zum Kochen bringen und bei niedriger Hitze abgedeckt ca. 20 min. köcheln lassen* (dabei zwischendurch umrühren).
Kichererbsen, Tomaten und Erbsen dazu geben. Nochmals ca. 20 min. köcheln lassen*.
Mit Salz, Pfeffer und evtl. Knoblauch abschmecken.

Guten Appetit!

*bei anderen Reissorten die Kochzeit evtl. anpassen, dabei ca. 5 min. länger als angegeben kochen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage