Freitag, 1. März 2019

Vegan unterwegs

Immer mehr fränkische Gaststätten entdecken die vegane Küche und lassen Veganer-Herzen damit höher schlagen :-)

Nicht nur die "Frankenstube" in Nürnberg, sondern jetzt auch das 
"Hotel & Restaurant Schwarzer Bock" in Ansbach 
(ganz in der Nähe vom "Restaurant Kaspar Hauser").




Die Gaststube ist sehr einladend, gemütlich und mit vielen schönen Details eingerichtet.



Auf der wechselnden Karte (hier aktuell Herbst / Winter) stehen verschiedene (vegetarische und) vegane Hauptgerichte. 
Auch einen veganen (Beilagen- oder großen) Salat gibt es dort.
Die aktuelle Karte findet ihr auf der Homepage.
 
Der ist soooooooooooooooooooooooo lecker, da kann definitiv nur der 
Salat vom "Hans im Glück" einigermaßen mithalten (auf dem Bild: Beilagensalat) ;-)


Ich habe mich für das "fränkische Bohnakern" entschieden - wirklich uuuuunglaublich lecker, hätte ich gar nicht so erwartet :-)


Für meinen Veggie gab es die Schupfnudelpfanne - er liebt gut gemachte Schupfnudeln, so wie diese hier :-)


Also auch hier gilt: 
egal ob Omnivor, Flexitarier, Vegetarier oder Veganer - auf nach Ansbach zum (gemeinsamen) Essen :-)


Pfarrstraße 31
91522 Ansbach
(günstige Parkmöglichkeiten z. B. im Parkhaus Brückencenter)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage