Montag, 16. März 2020

Kichererbsen-Spinat-Eintopf

Zutaten für 2 Personen:
- 240 g gekochte Kichererbsen
  (96 g getrocknet)
- 400 - 500 g Spinat (frisch / TK)
- 1 Zwiebel
- 3 Tomaten
- ca. 400 ml passierte Tomaten
- 1 EL Sojasoße
- 3 EL Reissahne
- 1/2 TL Kreuzkümmel gem.
- 1/2 TL Kurkuma gem.
- 1/2 TL Koriander gem.
- 1/4 TL Zimt
- 1 TL Ingwer gem.
- 1 Prise Cayennepfeffer
- Salz, Pfeffer

Getrocknete Kichererbsen 8 - 12 Std. einweichen, danach 1,5 Std. köcheln lassen.

Zwiebel und Tomaten würfeln, Spinat waschen bzw. auftauen lassen.

Die Zwiebel in einem großen Topf anbraten. Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriander, Zimt, Ingwer und Cayenne dazu geben, kurz mit anbraten. Mit den passierten Tomaten ablöschen. Tomatenwürfel, Spinat und Sojasoße untermischen. Abgedeckt bei geringer - mittlerer Hitze ca. 10 min. köcheln lassen. Die Kichererbsen und die Reissahne unterrühren, offen für weitere 5 min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu am besten Brot servieren.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage