Montag, 27. Juni 2022

Grüne Bohnen-Hack-Pfanne

 Zutaten für 2 Personen:
- 600 g grüne Bohnen (frisch oder TK)
- 1 Zwiebel
- 125 g Sojagranulat fein (altern. grob)
- 150 ml Gemüsebrühe
- 250 ml Reissahne
- 1 EL Cashewmus
- 1 EL Senf
- 1 EL Hefeflocken
- 1 TL Bohnenkraut
- Knoblauchgranulat
- Salz, Pfeffer


Das Sojagranulat in heißem Wasser ein paar Minuten einweichen lassen (evtl. mit Rauchsalz, geräuchertes Paprikapulver, Liquid smoke). Danach in ein großes Sieb geben und gut abtropfen lassen.

TK-Bohnen auftauen lassen / frische Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 5 min. kochen.

Die Zwiebel würfeln und in einer Pfanne anbraten. Das Granulat dazu geben und ein paar Minuten gut mit anbraten. Mit der Brühe und der Sahne ablöschen.
Cashewmus, Senf, Hefeflocken, Bohnenkraut und Knoblauch unterrühren. Die Bohnen untermischen und abgedeckt bei geringer - mittlerer Hitze ein paar Minuten köcheln lassen, bis die Bohnen komplett gar sind (bei frischen Bohnen ca. 10 min.). Danach noch weitere 2 min. lang offen einköcheln lassen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Dazu passt z. B. Kartoffelbrei.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage