Montag, 12. September 2016

Gefüllte Paprika (2. Variante)

Zutaten für 2 Personen:
- 2 große Paprika
- 50 g Naturreis
- 125 g Champignons
- 1 kleine Zwiebel
- 35 g Cashewkerne
- 60 g Sojajoghurt natur
- 25 ml Reissahne
- 1 TL Zitronensaft
- 1 TL Paprikapulver
- Salz, Pfeffer
optional: Knoblauchgranulat


Cashewkerne ein paar Stunden einweichen lassen und danach das Wasser abgießen.
Danach mit Joghurt, Sahne, Zitronensaft, Paprikapulver, Salz und Pfeffer zu einer cremigen Soße pürieren.

Den Reis nach Packungsanleitung kochen.

Den Deckel von den Paprika abschneiden und aushöhlen.

Champignons und Zwiebel würfeln bzw. sehr klein schneiden. In einer Pfanne ein paar Minuten anbraten. Mit dem Reis und der Cashewsoße vermischen. Evtl. noch einmal abschmecken (mit Salz, Pfeffer, evtl. Knoblauch) und dann in die Paprika füllen.

Die Paprika in eine Auflaufform setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200° Umluft ca. 20 - 25 min. offen backen.

Dazu passt z. B. Kartoffelbrei und / oder grüner Salat.

Guten Appetit!

#

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage