Montag, 25. Mai 2020

Bohnen-Bällchen

Zutaten für ca. 12 - 14 Stück:
- 240 g gekochte Kidneybohnen (96 g getr.)
- 1 kleine Zwiebel
- 4 EL Sonnenblumenkerne
- 65 g Haferflocken
- 1 EL Tomatenmark
- 1 TL Sojasoße
- 1 TL Oregano*
- 1 TL Basilikum*
- Knoblauchgranulat
- Salz, Pfeffer
* alternativ 2 TL Brathähnchengewürz


Getrocknete Bohnen 8 - 12 Std. einweichen, danach 1,5 Std. köcheln lassen.

Gekochte Bohnen in eine Schüssel geben und mit der Gabel zerdrücken.

Die Zwiebel würfeln und zusammen mit dem Knoblauch in einer Pfanne anbraten, danach vom Herd nehmen.

Die Sonnenblumenkerne in einer Küchenmaschine fein mahlen.

Alle Zutaten zu den Bohnen in die Schüssel geben, gut vermischen und verkneten. Bällchen formen und diese von allen Seiten in einer Pfanne goldbraun anbraten.

Guten Appetit!

Tipp: Passen hervorragend zu Spaghetti mit Tomatensoße!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage