Donnerstag, 31. Januar 2013

Gefüllte Zucchini

Zutaten für 2 - 3 Personen:
- 4 kleine (!) Zucchini
- 150 g Amaranth
- 1 Zwiebel
- 120 g Räuchertofu
- 100 g Tomatenmark
- 1 TL Agavendicksaft
- 50 g weißes Mandelmus
- 2 TL Zitronensaft
- Salz, Pfeffer



Amaranth nach Packungsanleitung zubereiten.
Zucchini längs halbieren und das Innere mit einem Teelöffel herausschaben
(-> kann entweder klein geschnitten in die Füllung gegeben oder anderweitig verwendet werden).
Zwiebel und Tofu würfeln. Tofu kurz anbraten, Zwiebel dazu geben und mit anbraten.
Amaranth, Tomatenmark und Agavendicksaft einrühren. Gut salzen und pfeffern.
Mandelmus, Zitronensaft und etwas Wasser mischen, kräftig salzen.
Backofen auf 250° (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Die Zucchini auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen,
mit der Amaranthmischung füllen und die Mandelcreme oben drauf geben.
Im Ofen für ca. 10 min. backen.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage