Montag, 13. November 2017

Herbstkekse

Zutaten für ca. 15 Stück:
- 180 g Vollkorn-Dinkelmehl
- 65 g Dattelsüße
- 1 TL Zimt
- 1/2 TL gem. Vanille
- 1/2 TL Backpulver
- 40 g Kakao-Nibs (optional)
- 2 EL Mandelmus
- 100 g Kürbispüree / Süßkartoffelpüree

Bei Verwendung von Süßkartoffelpüree:
Eine Süßkartoffel halbieren, mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen und im Ofen bei 200° Umluft ca. 30 min. backen. Auskühlen lassen, schälen / das Fruchtfleisch auslöffeln und dann pürieren.


Zuerst alle trockenen Zutaten (von Mehl bis Kakao-Nibs) miteinander in einer Schüssel vermischen. Danach Mandelmus und Püree untermischen. Mit den Händen gut verkneten.
Den Teig in (etwas mehr als) walnussgroße Stücke teilen und zu Bällchen formen.
Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und etwas flach drücken.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober- / Unterhitze ca. 10 - 15 min. goldbraun backen.

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    das Rezept ist genau nach meinem Geschmack!
    Hört sich wirklich lecker an.

    Ich werde das mal mit Kürbis ausprobieren. ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Das freut mich sehr :-)
      Dann lass sie dir schmecken - aber nicht vergessen zu teilen ;-)

      Löschen

Kostenlose Homepage