Dienstag, 11. Juni 2013

Vegane Hack-Käse-Suppe

Zutaten für 2 - 3 Personen:
- 125 g Sojagranulat
- 1 Lauch
- 1 Zwiebel
- 800 ml Gemüsebrühe (evtl. mehr f. Granulat)
- 200 ml Reissahne
- 9 EL Hefeflocken (oder nach Geschmack)
- 1/2 - 1 TL Rauchsalz
- Pfeffer





Das Sojagranulat in heißer Gemüsebrühe 10 min. einweichen (alternativ in heißem Wasser mit Rauchsalz, geräuchertem Paprikapulver, Liquid smoke...). Danach gut abtropfen lassen.
In der Zwischenzeit die Zwiebel würfeln, den Lauch klein schneiden. Die Zwiebelwürfel in einem Topf anbraten. Granulat und Rauchsalz dazu, nach ein paar Minuten den Lauch, diesen kurz mitbraten.
Mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen. Die Hefeflocken einrühren und zugedeckt bei geringer Hitze ca. 15 min. köcheln lassen. Mit Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage