Donnerstag, 18. September 2014

Veganes Omelette

Zutaten für 2 Personen (4 Stück):
- 400 g Seidentofu
- 4 EL Hefeflocken
- 120 g Kichererbsenmehl
- 1 TL Kala Namak (oder normales Salz)
- ca. 2 EL Kräuter d. Provence
  (oder andere Kräuter)
- 1 TL Paprikapulver edelsüß
- 12 EL Wasser

optional:
- 100 g Räuchertofu -> gewürfelt
- 3 Frühlingszwiebeln -> in Ringe geschnitten

Für das Omelette alle Zutaten (von Seidentofu bis Wasser) in einer Schüssel vermischen
und mit dem Stabmixer pürieren.
Wenn gewünscht: Räuchertofu u. Frühlingszwiebeln in eine Pfanne mit etwas Öl geben.
Den Omelette-Teig in die Pfanne gießen und glatt verstreichen (über Tofu und Gemüse).
Von jeder Seite ein paar Minuten goldbraun anbraten lassen -> solange warten, bis das Omelette sich leicht von der Pfanne lösen lässt und dann vorsichtig umdrehen.

Dazu passt Salat.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage