Mittwoch, 11. November 2015

Dankbarkeit - 40


Die Dankbarkeit ist der Schlüssel zur Zufriedenheit. - Ernst Ferstl
In einem dankbaren Herzen herrscht ewiger Sommer - Celia Layton Thaxter
Dankbare Menschen entdecken überall Geschenke. - Hanno Nuhm

Mit Dankbarkeit wird man glücklicher, zufriedener, ist weniger gestresst und soll sogar besser schlafen - mehr als genug Gründe, öfter mal daran zu denken, für was wir alles dankbar sein können.

Deshalb werde ich euch hier regelmäßig mitteilen (ich versuche es zumindest ;-) ), wofür ich dankbar bin / die letzten Tage war.
Wer macht mit? :-) Hinterlasst mir gerne einen Kommentar oder erstellt selbst einen Post dazu auf eurem Blog.

Bei Karmindra und der Wolkengängerin gibt es auch immer wieder eine Dankbarkeitsliste - schaut doch auch mal bei den zwei Lieben vorbei!



Ich bin dankbar...


-...dafür, dass wir schon das zweite Mal dieses Jahr (woho! ;-) ) unter der Woche ins Kino gegangen sind:
Im Cinecitta lief als Event für 3 Tage die Dokumentation "Pedal the world" - am letzten Tag davon waren wir im Kino und haben nicht schlecht gestaunt, als sich das ganze Kino bis auf den letzten Platz gefüllt hat. Zurecht, denn Felix hat mit seiner Reise eine faszinierende Doku erschaffen - und noch dazu ist er ein lustiger und netter Kerl :-) (einzig der Ton war manchmal nicht so gut, da an manchen Stellen zu laut):


Passend dazu ein Hinweis auf Carmen's vegane Weltreise mit dem Fahrrad: 
Vegan World Friendship tour
(sie ist schon eine Weile in Georgien und wollte eigentlich durch's momentane "Krisengebiet" fahren - ich vermute, sie verhandelt gerade mit Russland, um einen anderen Weg zu nehmen... Russland ist aber was das Thema betrifft ziemlich "zickig", wie man auch bei "Pedal the world" sieht...)


-...für den schönen und leckeren Abend zusammen mit Freunden im "Tasty leaf".

Als Vorspeise gab es "gebratene Tempeh-Taler an geröstetem Butternutkürbis" - soooooooooo lecker - die beim Tasty wissen wirklich, wie man Tempeh richtig lecker zubereitet (Tempeh-Taler gab es schon ein paar Mal und diese waren jedes Mal mega gut). Leider wurde das Foto nicht so gut (hätte ich wohl eine andere Kameraeinstellung wählen sollen...) und noch dazu habe ich erst nach einem verputzten Taler ans fotografieren gedacht - ich hoffe, ihr verzeiht mir :-D

Auch hier leider keine Top-Foto-Qualität und schon angefuttert :-D, aber lecker war's :-):
"Brokkolibratlinge an Curryschaum mit Kartoffelwedges"


-...dafür, dass wir schon das zweite Mal dieses Jahr (und nochmal woho! ;-) ) Sonntags ins Kino gegangen sind:
Wir haben uns den Film "Voll verzuckert - that sugar film" angeschaut
(läuft momentan im Metropolis).
Wie ihr ja vielleicht schon mitbekommen habt, versuche ich schon seit Anfang des Jahres meines Zuckerkonsum sehr stark herunter zu fahren (klappt schon sehr sehr gut) - da ist dann natürlich eine Doku über Zucker perfekt, um mich noch weiter in meinem Vorhaben zu stärken :-).
Die Doku ist wirklich sehr unterhaltsam, lustig (hat sogar genau den Humor und die Fantasie meines Veggies getroffen) und man lernt eine ganze Menge - und das auch noch leicht verständlich, da schön einfach und optisch erklärt.
Für mich persönlich habe ich auf jeden Fall aus dem Film die Motivation mitgenommen, nicht "nur" auf zugesetzten Zucker (und -Ersatz) zu verzichten, sondern auch noch weniger Säfte zu trinken (da sich darin erschreckend viel Zucker befindet, mit dem der Körper nichts anfangen kann und dann als Fett einlagert...).
Ihr müsst nicht gleich komplett auf Zucker verzichten, aber vielleicht ist der Film ja auch für euch ein Schubs weiter Richtung Gesundheit - von meinem Veggie und mir auf jeden Fall "Daumen hoch" dafür :-).



-...für den wundervollen Herbst:
In der Früh herrlicher Sonnenschein bei der Fahrt (mit dem Rad) zum einkaufen, mittags bewölkt und windig, aber dafür umso mehr Spaß dabei, über Wege zu düsen, bei denen man den Untergrund vor lauter Blättern nicht mehr sieht (dank neuer Reifen kein Problem) :-) - Herbst ist abwechslungsreich und macht Spaß :-)))))

Kommentare:

  1. Hallo :-)

    Ich freue mich für Dich, dass Du wieder so schöne Erlebnisse hattest.
    Der Zucker Film interessiert mich brennend! Muss ich sehen.
    Vielen Dank, für den Tipp.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-)

      Ohja, wenn du die Möglichkeit hast, den Film zu sehen, dann nimm sie unbedingt war - der Film ist schon alleine unterhaltungstechnisch eine Wucht :-).

      Ebenfalls ein wunderschönes Wochenende!

      Löschen
  2. Im März kommt er auf DVD, dann leihen wir uns den aus. Habe gerade mit meinem Mann darüber gesprochen.

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja toll! Dann merke ich mir auch schon mal den März vor ;-)

      Löschen

Kostenlose Homepage