Montag, 30. November 2015

Naan-Brot

Zutaten für 4 Stück:
- 1/4 Würfel Frischhefe (10,5 g)
- 50 ml lauwarmes Wasser
- 2 EL Sojajoghurt (natur)
- 2 EL Sojamilch
- 2 EL Öl
- 220 g Mehl (Weizen 550 /
  Dinkel 630 / Dinkel-Vollkorn)
- 1/3 TL Backpulver
- 1/2 TL Salz





Die Hefe in das Wasser bröseln und etwas auflösen lassen. Joghurt, Milch und Öl dazu geben und verrühren. In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen.
Die Flüssigkeit unterrühren und ein paar Minuten zu einem glatten Teig verkneten.
Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort 2 - 4 Stunden gehen lassen. Teig noch einmal kurz durchkneten und dann in 4 Stücke teilen.
Die Teigstücke zu ca. 0,5 - 1 cm dicken Fladen ausrollen. Eine Pfanne (evtl. ganz leicht eingeölt) komplett erhitzen und die Fladen darin von beiden Seiten jeweils ein paar Minuten ausbacken, bis diese leicht gebräunt sind.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage