Donnerstag, 17. Dezember 2015

Bohnenschnitzel

Zutaten für 4 Stück:
- 240 g gekochte weiße Bohnen
  (96 g getrocknet)
- 6 EL Seitanfix (altern. Kichererbsenmehl)
- 2 EL Speisestärke
- 1 TL* Kreuzkümmel gemahlen
- 1/2 - 1 TL* Paprikapulver
- 1 TL* Kräuter der Provence
- 1/2 TL Salz
- 1 EL Zitronensaft
- 60 ml Sojamilch
  (+ mehr zum panieren)
- ca. 40 g Cornflakes ungesüßt
  (Tipp: Davert Vollkorn)
- ca. 40 g Paniermehl

Getrocknete Bohnen 8 - 12 Std. einweichen, danach 1 1/2 - 2 Std. köcheln lassen.

Die Bohnen mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerstampfen. Seitanfix, Speisestärke, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Kräuter und Salz untermischen. Zitronensaft und Sojamilch einrühren und alles mit den Händen gut durchkneten. Abgedeckt mind. 20 min. ruhen lassen.
Cornflakes in einem Teller / Schüssel zerbröseln und mit dem Paniermehl vermischen. In eine weitere Schüssel etwas Sojamilch (ca. 50 ml) geben. Aus dem Bohnenteig 4, ca. 1 cm dicke Schnitzel formen und zuerst in der Sojamilch wenden, danach in die Cornflakes-Mischung drücken.
In einer Pfanne ein paar Minuten von jeder Seite goldbraun braten.

Guten Appetit!


* Einen intensiveren Geschmack erhalten die Schnitzel mit einer größeren Menge / evtl. weiteren 
  Gewürzen - einfach mal damit experimentieren, wie sie euch am besten schmecken :-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage