Montag, 5. Februar 2018

Rotkohl-Nudel-Auflauf

Zutaten für 3 - 4 Personen:
- 1 kleiner Rotkohl
- 1 Zwiebel
- 250 - 300 g Nudeln
- 1 Hand voll Mandeln
- 2 Hand voll Sultaninen / Rosinen
- 2 EL Mehl
- 250 ml Sojamilch
- 3 EL Hefeflocken
- 1 TL Senf
- Salz, Pfeffer

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Den Rotkohl in Streifen schneiden. Die Zwiebel würfeln und in einem großen Topf anbraten. Rotkohl dazu geben und ein paar Minuten mit braten (solange, bis dieser ordentlich zusammen gefallen ist).
Die Mandeln grob hacken und zusammen mit den Sultaninen unter den Rotkohl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die gekochten Nudeln untermischen und alles in eine Auflaufform geben.

Für den Hefeschmelz das Mehl in einem kleinen Topf bei mittlerer - hoher Hitze rösten,
bis es zu duften beginnt. Mit dem Schneebesen umrühren und die Sojamilch nach und nach
dazu geben. Danach Hefeflocken, Senf, Salz und Pfeffer unterrühren.
Über den Auflauf verteilen und dann im vorgeheizten Ofen bei 200° Ober- / Unterhitze
ca. 15 min. offen backen.

Guten Appetit!

#

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage