Freitag, 1. August 2014

Erdnuss-Brokkoli-Nudeln

Zutaten für 2 Personen:
- 300 g Nudeln
- 1 Brokkoli
- 200 ml Kokosmilch
- 2 EL Erdnussmus
- 2 EL Sojasoße
- 1 TL Ingwer gemahlen
- 1 TL Paprikapulver edelsüß
- 1 EL Petersilie
- Pfeffer




Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
Brokkoli in Röschen teilen und ein einer Pfanne kurz anbraten. Die restlichen Zutaten dazu geben und offen bei geringer Hitze ein paar Minuten bis zur gewünschten Konsistenz köcheln. Die Nudeln in die Pfanne geben und gut mit der Soße vermischen.

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Lecker, danke für die inspiration für mein Abendessen;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. In Erdnusssauce könnte ich persönlich mich ja reinknien. Da ich sie sonst aber eigentlich immer nur in Kombination mit Mie-Nudeln esse, werde ich dein Rezept auch mal ausprobieren! :)
    Alles Liebe
    Natalie

    AntwortenLöschen

Kostenlose Homepage