Montag, 2. März 2015

Apfel-Lauch-Bratlinge

Zutaten für 2 Personen (8 kleine Bratlinge):
- 1 Lauch
- 1 Apfel
- 50 g Haferflocken
- 2 EL Mohnsamen
- 4 EL Kichererbsenmehl
- 1 TL Tahin (Sesammus)
- 1 TL Currypulver
- 2 EL Schnittlauch
- Salz, Pfeffer



Lauch in feine Ringe schneiden und in einer Pfanne ein paar Minuten anbraten, in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Den Apfel raspeln und mit Haferflocken, Mohn und Kichererbsenmehl zum Lauch in die Schüssel geben. Gut vermischen und danach Tahin, Currypulver, Schnittlauch, Salz und Pfeffer untermischen. Mit den Händen durchkneten, bis eine einheitliche Masse entstanden ist und daraus kleine Bratlinge formen.
Die Bratlinge von beiden Seiten in einer Pfanne goldbraun (wenn euer Kichererbsenmehl nicht geröstet ist evtl. auch ein wenig mehr ;-) ) braten.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage