Freitag, 16. Januar 2015

Wraps

Zutaten für 8 Stück:
- Tortillas selbstgemacht oder gekauft
- 1/2 kleiner grüner Salat
- 1/2 (oder 1 kleine) Gurke
- 1/2 Zucchini
- 1 kleine (gelbe) Paprika
- 2 Tomaten
- 1 Dose Kidneybohnen (240 g)
- 200 g Räuchertofu
- 200 ml passierte Tomaten
- 2 Prisen Cayennepfeffer
- 1 TL Kreuzkümmel gem.
- Salz, Pfeffer

Gemüse und Tofu klein schneiden. Alles außer Salat, Gurke und Bohnen in einer Pfanne anbraten. Kidneybohnen untermischen, mit passierten Tomaten ablöschen und würzen.
Alles kurz köcheln lassen. Die Füllung auf die Tortillas geben, darüber dann Gurkenstückchen und Salat - danach einrollen.

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Ich liebe Wraaaaps :D einfach, schnell und lecker :) Esse meistens mit Karotte, Gurke, Paprika, Tomate, also rohen Inhalt und Avocado oder Hummus. Bohnen probiere ich auch mal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Hummus und Rohkost ist aber auch eine gute Idee - werde ich auch mal probieren :-)

      Löschen

Kostenlose Homepage