Montag, 15. Juni 2015

Tempeh-Spieße

Zutaten für 2 Personen:
- 200 g Tempeh
- 1 kleine Zucchini
- 2 Paprika
- 100 g Champignons
- 80 ml Orangensaft
- 80 ml Wasser
- 2 EL Limettensaft / Zitronensaft
- 2 EL Olivenöl
- 2 EL Sojasoße
- 1 TL Oregano
- 1 TL Kreuzkümmel gem.
- 1/2 TL Koriander gemahlen
- 2 Prisen Cayennepfeffer
- Pfeffer
+ Schaschlikspieße

Tempeh, Zucchini, Paprika und Champignons klein schneiden.
Die restlichen Zutaten zu einer Marinade vermischen. Zusammen mit Tempeh und Gemüse in eine Schüssel geben und 1 Std. marinieren lassen, dabei alle 20 min. umrühren / die Stücke wenden.
Danach alles auf die Spieße stecken und in 1 - 2 Auflaufformen legen.
Über die fertigen Spieße die restliche Marinade gießen.
Im vorgeheizten Backofen bei 230° Ober-/ Unterhitze ca. 40 - 50 min. backen, bis alles rundherum leicht gebräunt ist, dabei alle 15 min. wenden und evtl. mit Marinade bepinseln.

Dazu passt z. B. Basmatireis oder Kartoffelwedges.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage