Freitag, 15. April 2016

Produkttipp

Eeeeeendlich habe ich sie gefunden.....


"Dattelsüße von Rapunzel"


Ich habe schon länger davon gelesen und war total gespannt darauf - Dattelsüße = getrocknete vermahlene Datteln... also perfekt für mich, da ich ja zugesetzten Zucker und Alternativen so gut es geht vermeide.

Mittlerweile finde ich mit Obst süßen vollkommen ausreichend und auch super lecker
(z. B. CookiesEistorte).

Ich probiere momentan viel aus (wie es immer war, als ich an meiner Ernährung etwas verändert habe und damit ein neues "Projekt" hatte ;-) ),
mehr aus Neugierde und damit ich bei Geburtstags- / Weihnachtsfeiern etc. zuckerfreie Rezepte habe (bzw. auch weiß, welche Produkte ich in bestimmten Fällen kaufen kann),
eher weniger wegen Lust auf Süßes (momentan merke ich ganz gut, dass mein grüner Smoothie da eigentlich völlig ausreicht und ich sonst nichts Süßes möchte).
Mit der Dattelsüße ist dann mein "Projekt" ziemlich beendet und ich werde wahrscheinlich
nur noch selten was Süßes essen bzw. backen
(außer mein Veggie schreit danach ;-) ).

Ich habe die Dattelsüße natürlich auch sofort ausprobiert ;-).... ich habe Schokokuchen gebacken und finde diesen so sogar besser als mit Zucker (das Rezept dazu habe ich auch schon abgeändert).

Die Dattelsüße kann 1:1 Zucker in Rezepten ersetzen (weißt evtl. eine dezentere Süßkraft auf und hat einen leicht anderen Geschmack, aber bei Zuckerverzicht ist weniger Süß sowieso perfekt).


(erhältlich im Bioladen, z. B. ebl)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kostenlose Homepage