Mittwoch, 23. November 2016

Dankbarkeit - 89


Die Dankbarkeit ist der Schlüssel zur Zufriedenheit. - Ernst Ferstl
In einem dankbaren Herzen herrscht ewiger Sommer - Celia Layton Thaxter
Dankbare Menschen entdecken überall Geschenke. - Hanno Nuhm

Mit Dankbarkeit wird man glücklicher, zufriedener, ist weniger gestresst und soll sogar besser schlafen - mehr als genug Gründe, öfter mal daran zu denken, für was wir alles dankbar sein können.

Deshalb werde ich euch hier regelmäßig mitteilen (ich versuche es zumindest ;-) ), wofür ich dankbar bin / die letzten Tage war.
Wer macht mit? :-) Hinterlasst mir gerne einen Kommentar oder erstellt selbst einen Post dazu auf eurem Blog.

Bei Karmindra und bei Ramona gibt es auch immer wieder eine Dankbarkeitsliste - schaut doch auch mal bei den beiden vorbei!





Ich bin dankbar...


-...für meine neuen Barfuß-Schuhe.

Meine alten Schuhe von "Merrell" haben leider nach 1,5 Jahren den Geist aufgegeben
(an beiden Schuhen Löcher an der Seite).
Bei "Merrell" wurde ich nicht mehr fündig - momentan gibt es irgendwie weniger Barfuß-Schuhe im Angebot... und das was es gibt, habe ich entweder schon einmal probiert und für schlecht befunden oder der "Mittelfuß" ist verstärkt / leicht gewölbt, so dass es dann auch nicht mehr so wirklich Barfuß-Feeling ist. Die selben Schuhe wie davor wollte ich aber auch nicht noch einmal, da diese zwar gut sind, aber - wie ich finde - jetzt auch nicht sooooo besonders, dass es mir der Preis noch einmal wert wäre (ganz im Gegensatz zu meinen Leguanos, die sind zwar auch nicht gerade billig, aber die sind es definitiv wert - und halten noch dazu länger!).

Bei meiner Suche nach anderen Barfuß-Schuhen für meinen Zweck (hauptsächlich Nordic walking im Wald, am besten mit Socken, damit ich auch in der kälteren Jahreszeit was davon habe) bin ich über die Firma "Ballop" gestolpert.

Die Schuhe tragen sich wirklich sehr gut, einzig daran, dass ich gefühlt weniger Halt in diesen Schuhen habe (da ohne Schnürsenkel, die ich bei den vorherigen immer ziemlich fest gezogen habe), musste ich mich gewöhnen ;-).
Im offiziellen "Ballop-Shop" könnt ihr euch über die verschiedenen Einsatzzwecke informieren (je nachdem, für was ihr sie benötigt) - ansonsten bietet auch noch der Artikel von "McTrek" eine grobe Einteilung.
Die Größen sind allerdings etwas verwirrend - mit Bewertungen kommt man da auch nicht weit, weil manche sagen, die sind zu groß, andere wiederum sagen, die fallen klein aus.
Ich würde sagen, wenn ihr sie genauso tragen wollt wie ich, also mit Socken, empfehle ich euch, eure Füße abzumessen und 10 mm größer zu bestellen (wer sie ohne Socken tragen möchte evtl. noch zusätzlich eine Größe kleiner, also in Fußlänge, probieren).
Ohne Socken können die Schuhe an der Ferse etwas reiben, was sich allerdings mit der Zeit geben soll - zumindest lt. Bewertungen, die ich gelesen habe.

"Ballop Patrol black" - das sind die Besten für mein Einsatzgebiet...leider gibt's die nicht so schön bunt wie andere Versionen - aber schwarz passt zumindest zu allem ;-)



-...für ein entspanntes Basenbad mit "Krishna Das" im Hintergrund :-)



-...dafür, dass wir uns leckere Pizza geholt haben :-)



-...dafür, dass mein Veggie und ich jetzt schon 14 Jahre zusammen sind 
(davon 4 Jahre verheiratet) - und das immer noch glücklich :-) 
♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage